Wir sind die Uhu-Lodge und ihr seid unsere ganz besonderen Gäste

Natürlich war das alles gar nicht so geplant. Aber immer mehr Gäste der fröhlichen Feste auf Schloss Hertefeld fragten nach Betten, um ihren Führerschein nicht zu gefährden. Und da fiel unser Blick auf den ehemaligen Kartoffelhof. Also haben wir die Ärmel hochgekrempelt und ein originelles Tierparkhotel daraus gemacht. Ihr glaubt gar nicht, wie sehr man über Themenzimmer diskutieren kann (wir tun das übrigens bis heute!)

Wir haben selbst immer noch große Freude an diesem originellen Ort, und haben auch schon einige Zimmer ausprobiert. Erzählt uns bitte, wenn ihr etwas vermisst, euch etwas stört oder wir noch etwas verbessern können (auch für lustige Ideen sind wir immer zu haben), damit wir euch den Urlaub so gestalten können, wie ihr ihn euch wünscht!

Wir sind…

Hier stellt sich ganz bald das Uhu-Team vor.

Fragen an das Uhu-Team

Wenn du deine Frage hier nicht finden kannst, dann schreib uns eine Nachricht und wir melden uns. Bestimmt wollen andere dasselbe wissen.

Warum heißt es eigentlich Uhu-Lodge?

Manche Besucher meinen, daß UHU für „Ungewöhnliche Hertefelder Unterkunft“ steht. Recht haben sie! Vielleicht hat es aber auch ein bisschen mit einem Nachnamen zu tun. Den wisst ihr nicht? Dann lest mal bei der Frage nach, „was eigentlich dieses Schloss Hertefeld ist“.

Und „Lodge“? Laut dem beliebten Online-Lexikon ist das sowohl eine Unterkunft zwischen wilden Tieren (wer sagt denn, dass es die nur in Südafrika gibt?) und eine Schutzhütte für Wanderer (oder Radfahrer oder Paddler). Und wir fanden, dass das gut zu euch passt.

Gehören die Tiere euch?

Nein, die Tiere gehören alle dem Tierpark, aber wir dürfen sie jederzeit – wie ihr auch – kostenlos besuchen. Die Chefin des Tierparks und aller Tiere heißt übrigens Marie. Sie ist oft im Tierpark unterwegs, manchmal sogar mit den beiden flauschigen Eseln Django und Diego. Wenn ihr sie trefft, grüßt sie schön von uns!

Hier geht es direkt zum Tierpark Weeze

Habt ihr besondere Räume für Kinder?

Kinder nehmen sich ihren Raum, egal was wir geplant haben.
Aber ein Tierpark mit Sandspielplatz, ein Natur- und Lernpfad und unsere Familienzimmer sind doch ein ganz guter Anfang.

Und in unserem Café Eselsohr gibt es nicht nur ein Spielecke mit Küche und Büchern, ihr könnt hier auch eine ganz famose Geburtstagsparty feiern.

Was ist eigentlich dieses Schloss Hertefeld?

Als Uhu-Lodge sind wir genauso wie der Weezer Tierpark Gäste auf dem Anwesen von Schloss Hertefeld. Dieses Schloss ist ununterbrochen seit über 800 Jahren im Besitz der gleichnamigen Familie, die heute „Eulenburg und Hertefeld“ heißt. Hertefeld kommt übrigens von „Hirschfeld“, und dann wird jedem klar, warum es im Tierpark echte Hirsche gibt und man auch im Schloss tierisch gut übernachten kann!

Glaubt ihr nicht? Dann klickt euch zur Website von Schloss Hertefeld

Uns ist langweilig, was können wir tun?

  • leiht euch Räder aus
  • geht in den Tierpark
  • besucht die Greifvogelstation
  • spaziert auf dem Naturerlebnispfad
  • schreibt uns was Nettes +49(0)1520 454 93 93
  • schaut euch unsere Ausflugstipps an
Miro Abou

Stefanie Wolff

Hotelleitung

„Mehr Wölf(f)e an den Niederrhein“ sagte Stef und zog mit ihrer Familie zu uns.

Miro Abou

Miro Abou

Events

Die Abende verbringt Miro mit ihrem Pony und denkt sich gerade ein spannendes Reitabenteuer für euch aus.

Justine Bigaj

Organisation

Das mag Justine.

Justine Bigaj

Organisation

Das mag Justine.

Graf und Gräfin zu Eulenburg und Hertefeld

Eigentümer und Atmosphäremacher

Ohne diese beiden Querdenker gäbe es das hier alles gar nicht.
Sie sind mutig genug, gute Ideen einfach mal auszuprobieren, und erfahren genug, nicht jeden Trend mitzumachen.

Fragen an das Uhu-Team

Wenn du deine Frage hier nicht finden kannst, dann schreib uns eine Nachricht und wir melden uns. Bestimmt wollen  andere dasselbe wissen.

Warum heißt es eigentlich Uhu-Lodge?

Manche Besucher meinen, daß UHU für „Ungewöhnliche Hertefelder Unterkunft“ steht. Recht haben sie! Vielleicht hat es aber auch ein bisschen mit einem Nachnamen zu tun. Den wisst ihr nicht? Dann lest mal bei der Frage nach, „was eigentlich dieses Schloss Hertefeld ist“.

Und „Lodge“? Laut dem beliebten Online-Lexikon ist das sowohl eine Unterkunft zwischen wilden Tieren (wer sagt denn, dass es die nur in Südafrika gibt?) und eine Schutzhütte für Wanderer (oder Radfahrer oder Paddler). Und wir fanden, dass das gut zu euch passt.

Gehören die Tiere euch?

Nein, die Tiere gehören alle dem Tierpark, aber wir dürfen sie jederzeit – wie ihr auch – kostenlos besuchen. Die Chefin des Tierparks und aller Tiere heißt übrigens Marie. Sie ist oft im Tierpark unterwegs, manchmal sogar mit den beiden flauschigen Eseln Django und Diego. Wenn ihr sie trefft, grüßt sie schön von uns!

Hier geht es direkt zum Tierpark Weeze

Was ist eigentlich dieses Schloss Hertefeld?

Als Uhu-Lodge sind wir genauso wie der Weezer Tierpark Gäste auf dem Anwesen von Schloss Hertefeld. Dieses Schloss ist ununterbrochen seit über 800 Jahren im Besitz der gleichnamigen Familie, die heute „Eulenburg und Hertefeld“ heißt. Hertefeld kommt übrigens von „Hirschfeld“, und dann wird jedem klar, warum es im Tierpark echte Hirsche gibt und man auch im Schloss tierisch gut übernachten kann!

Glaubt ihr nicht? Dann klickt euch zur Website von Schloss Hertefeld

Uns ist langweilig, was können wir tun?

Habt ihr besondere Räume für Kinder?

Kinder nehmen sich ihren Raum, egal was wir geplant haben.
Aber ein Tierpark mit Sandspielplatz, ein Natur- und Lernpfad und unsere Familienzimmer sind doch ein ganz guter Anfang.

Und in unserem Café Eselsohr gibt es nicht nur ein Spielecke mit Küche und Büchern, ihr könnt hier auch eine ganz famose Geburtstagsparty feiern.